Künzle-Heim

 Bild Künzle-Heim
Der im August 2010 eröffnete moderne und grosszügige Neubau des Künzle-Heims bietet auf vier Etagen rund 57 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz. Die 1- und 2-Zimmer-Wohneinheiten verfügen über Dusche/WC und einen Balkon, einige Zimmer im obersten Stockwerk sind zudem mit einer Kochnische ausgestattet. Auf der ersten Etage befindet sich eine geschützte Wohngruppe, der besonders eingerichtete Garten für an Demenz Erkrankte lädt zu Spaziergängen und zum Verweilen ein. Ein Fitness- und Wellnessbereich befindet sich ebenso im Haus wie die Coiffeuse, Fusspflege, Massage und Physiotherapie. Ferienzimmer und ein Zimmer für Tages- und/oder Nachtpatienten als Entlastung für pflegende Angehörige runden das Angebot ab.

Das Künzle-Heim ist als Quartierdienstleistungszentrum ein Ort der Begegnung für die Bewohnerinnen und Bewohner, sowie für die Leute im Quartier. Nebst all den bewohnerorientierten Räumen und Angeboten bietet das Quartierdienstleistungszentrum zusammen mit der Spitexorganisation ein vielfältiges und wohnortnahes Dienstleistungsangebot an ambulanter und stationärer Hilfe aus einer Hand und unter einem Dach. Ergänzend bieten verschiedene Organisationen ihre Dienstleistungen vor Ort an.

Weitere Informationen zum Künzle-Heim

 

Huus Emmersberg

Bild Huus Emmersberg

Das ehemalige Bürgerheim wurde im Jahre 2000 umfassend renoviert und den neuen Wohnbedürfnissen alter Menschen angepasst.
"Selbstständig und doch begleitet" lautet das Motto im Huus Emmersberg. Das Konzept des "Betreuten Wohnens" beinhaltet einerseits möglichst individuelles, selbstständiges Leben in 1- und 2-Zimmer-Einheiten mit Kochnische und Dusche/WC, und andererseits bei Bedarf jederzeit Hilfe und Pflege - rund um die Uhr, Tag und Nacht.

Weitere Informationen zum Huus Emmersberg

 

Alterswohnungen

Bild Alterswohnungen

1- und 2-Zimmer-Wohnungen mit Küche und Dusche/WC für selbstständige Bewohnerinnen und Bewohner.
Die Alterswohnungen wurden saniert und sind seit anfangs August 2011 wieder bezugsbereit.

Weitere Informationen zu den Alterwohnungen