Aktivitäten

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch sein Leben lang körperliche, psychosoziale und geistige Bedürfnisse hat. Viele Tätigkeiten die der Erfüllung dieser Bedürfnisse dienen, sind für den gesunden Menschen selbstverständlich, können aber für betagte Menschen zunehmend schwieriger oder mit der Zeit gar unmöglich werden.

Ziel der Aktivierung ist es, die Fähigkeiten und Funktionen der Bewohnerinnen zu unterstützen, zu erhalten, zu fördern oder neu zu entdecken. Sie nutzen ihre Talente und Interessen aktiv und können so viel wie möglich selbständig tun und entscheiden. Das bewirkt, dass Menschen mit Einschränkungen, ihr Dasein positiv und sinnvoll erleben, die eigene Situation aktiv mitgestalten und sich mit der neuen Umwelt besser auseinandersetzen können.

Im Alterszentrum Emmersberg bieten wir die Aktivierung als zentrale und stationäre Aktivierung an.